Die Konzeption eines Terrassendachs

Das Gesamtkonzept
Ein Terrassendach muss in ein schlüssiges Gesamtkonzept konzipiert sein.

Hier geht es um grundlegende Fragen wie:
- Was wünscht sich ein Terrassendachbesitzer?
- Welche Größe sollte das Dach haben?
- Welche Anbindung?
- Wie langlebig muss es sein?
- Welche Anforderungen werden an die Statik im Hinblick auf europäische Anforderungen und Klimaveränderungen gesetzt?

All diese Faktoren haben Einfluss darauf, ob der Terrassendacheigentümer lebenslange Freude an seinem Dach haben oder ob er schnell unzufrieden sein wird.
Im Rahmen der Planung werden die Wintermonate genutzt um neue Konzepte zu erarbeiten, die anschließend in Zusammenarbeit mit Konstrukteuren, CAD-Fachleuten und Presswerken umgesetzt werden. Vorbereitungszeiten von bis zu 30 Monaten und harte Arbeit sind hier keine Seltenheit. Doch der Aufwand lohnt sich. Das Ergebnis sind Konzepte, die nicht zu vergleichen sind mit günstigen Systemen aus dem Baumarkt oder ausländischer Anbieter.

Klimatische Veränderungen
Moderne Konzepte sind auf hohe Schneelasten ausgelegt, sodass auch bei extremen Wetterlagen der 14-tägige Skiurlaub genossen werden kann, ohne Angst zu haben, dass das heimische Terrassendach Schaden erleidet.
Zusätzlich wird die Klimaveränderung in den kommenden Jahren deutlich höhere Windgeschwindigkeiten als in der Vergangenheit mit sich bringen.
All diese sind Faktoren, die bei der Konzeption eines Terrassendachs berücksichtigt werden müssen.

Ein modularer Aufbau
Ein modularer Aufbau, bei dem ein Terrassendach in einen Sommergarten erweitert werden kann, Seiten und Front durch entsprechende Systeme vor Wind und Regen geschützt sind, sollten Standard sein.
Polycarbonat, Gummi, Schrauben, Dübel und vieles mehr müssen hierbei berücksichtigt werden.
Die unterschiedlichen Ausdehnungskoeffizienten der Materialien, UV Einstrahlung, Regen, Feuerschutz und Korrosion machen die Konzeption eines Terrassendachs zu einem komplexen Vorgang für absolute Fachleute. Nur selten ist ein Terrassendach von der Stange eine echte Lösung.

Flexibilität in der Fertigung
Damit sich Ihr Terrassendach an Ihr Wohnhaus anpasst, erfordert es enorme Flexibilität in der Zusammenstellung. Das Konzept muss erweiterbar und anpassungsfähig sein. Eine eigene Schlosserei sollte daher jeder Qualitätshersteller von Terrassendächern für sich beanspruchen.

[mehr]

Jetzt Angebot einholen

Alu-Terrassendach planen in nur 3 Minuten. Jetzt Angebot einholen!
[mehr]

Unsere Aluminium-Terrassendächer

Terrassendächer aus pulverbesichtetem Aluminium
[mehr]

ACHTUNG: Gefährliche Sparren-Montage


[mehr]

Dacheindeckung

Wir bieten Ihnen 4 verschiedene Verglasungen für Ihre Terrassenüberdachung.
[mehr]

Unsere Referenzen

Auszug unserer Alu-Terrassenüberdachungen in Deutschland
[mehr]

Wir vertrauen unseren Aluminium Profilen!

[mehr]

Selbstbauanleitung

Bei unserem Terrassendach Alu Bausatz erhalten Sie eine Aufbau-DVD. Sehen Sie hier die Webvorschau des Videos
[mehr]

ACHTUNG! Sie suchen ein billiges Terrassendach?

Hohe Bruchgefahr bei schlechten Aluminium Profilen.
[mehr]

Deutsche Herstellung

RSS-Feed     Impressum     Webseite www.media-x-vision.de     Kontakt     Dealernetz, Händlerzugang     Hintergrundbild anzeigen