Zur StartseiteTerrassenüberdachung<!-- Terrassendach-->
WintergartenCarport
Sie befinden sich hier  - LD  - Qualität - Statik

Statik der Terrassenüberdachung

Statik der Terrassenüberdachung Alle Querschnitte sind aus Aluminium AlMgSi0,5 nach DIN 4113 Teil 1 und DIN 1725 Teil 1 hergestellt. Die Querschnittswerte der Sparren und Querträger werden mit Daten der Witterungsverhältnissen (Schneelasten und Wind) ihrer Region kombiniert. Somit ist eine schlanke und zugleich hochstabile Konstruktion der LÄNGER-DRAUSSEN Systeme garantiert. In Sonderfällen können die Sparren mit einem eingeschobenen Profil verstärkt werden.

Zur Erhöhung der Steifigkeit können Verstärkungsprofile aus Stahl verwendet werden. Das Grenzmoment ist bei den Verstärkungsprofilen in Aluminium und Stahl gleich, wobei durch die Ausführung in Stahl die Durchbiegung weiter reduziert wird.

Terrassendach Smart Test

Terrassendach Smart Test Um die Statik unseres Alu Terrassendachs zu überprüfen, führen wir neben umfangreichen Berechnungen auch Praxistests durch.

Diese - nicht immer ganz konventionellen - Tests zeigen Belastungssituationen, die in der Natur durch extreme Schneelasten hervorgerufen werden können.

Wir vertrauen unseren Dächern!

Unser Rinnenprofil

Profil rund

Referenzkarte

Auszug unsere Terrassendächer in Deutschland
Zur Deutschland-Übersicht

Danke an unsere facebook - Freunde


Ein Smarter Statiktest

Hagelschaden! Feedback eines Kunden

Hallo Heinrich,
... Eure PC IR hat nur Dellen, keine Durchschläge, spricht doch für die Qualität. Hagelkörner hatten Tennisballgröße, das größte mir bekannte 82 mm mit der Schublehre gemessen...
Weitere Informationen

ACHTUNG: Gefährliche Sparren-Montage

Terrassendach NOVA

Die Vorteile unserer Aluminium Profile vom Terrassendach-System NOVA
Weitere Informationen

Ihr Angebot in 3 Minuten

Nehmen Sie sich 3 Minuten Zeit, um den Terrassendachplaner auszufüllen. Sie erhalten dann in Kürze Ihr persönliches Angebot.
Zum Terrassendachplaner

Schnellzugriff auf

Kontakt